Archiv für den Monat November 2014

Tägliche neue astronomische Bilder – APOD

Unter unten angeführten Links werden jeden Tag neue Bilder aus astronomischer Forschung und aktuellen Anlässen bereitgestellt. Diese reichen von Darstellungen von beeindruckenden Nord-/Polarlichtern, Hubbel-Aufnahmen interstellarer Objekte, Planeten-/Mondaufnahmen von aktiven Sonden bis hin zu Sonnenaktivitäten.

Astro Picture of the Day – hier die Deutsche und original Englische Version.

Advertisements

Philaes Zukunft – (un)wahrscheinliche Bewegung durch Gasausstoß?

Während des gestrigen Vortrags über die ESA-Mission zu 67P und der Darstellung der beklemmenden Position von Philae zwischen Felsen äußerte ein Teilnehmer die Möglichkeit, dass evt. austretendes Gas bei Erwärmung von 67P den Philae-Lander doch noch zu einer günstigeren Position bewegen könnte. Tatsächlich gibt es nun einen REUTERS-Bericht, der sogar von einer guten Wahrscheinlichkeit spricht:

„It could be a natural way that it gets lifted up,” former Rosetta manager Gerhard Schwehm said at a teleconferenced NASA science advisory panel meeting in Washington, D.C. „If a little activity starts there, then the chance that it comes off is fairly high.“

Quelle: REUTERS, 17.11.2014

Landung von Philae auf Kometen 67P am kommenden Mittwoch, 12.11.2014

Separation of Philae from RosettaNach 10-jähriger Reise inklusive mehrerer Schwunghol-Manöver an Mars und Erde wird am Mittwoch, 12.11.2014 die Landesonde PHILAE um 9:35 MEZ vom Mutterschiff ROSETTA abgekoppelt und soll etwa 7 h später auf dem Komet 67P aufsetzen. Wegen der langen Signallaufzeit (etwa 20 min für eine Strecke) ist eine Fernsteuerung von der Erde nicht möglich – PHILAE muss autonom sämtliche Kurskorrekturen und das Aufsetzprozedere durchführen – Autonome Robotik mit einem Fahrzeug, welches vor 10 Jahren das letzte Wartungsintervall hinter sich gebracht hat und seither im Weltall der harten Bestrahlung und Temperaturwechseln ausgesetzt war.

Link zum Abstiegsplan