Schlagwort-Archive: Gravitationswellen

Die Burggespräche des Orion – 13.-15.8.2016

Im niederösterreichischen mittelalterlichen Schloss Albrechtsberg finden die nunmehr VIII. Burggespräche des Orion statt. Drei Tage lang finden Workshops und Vorträge zum Thema Astronomie im engeren und weiteren Sinne statt. Heuer zielen die Workshops auf astronomische Messtechnik:Tycho_instrument_armillary_14

  • Geschichtliche Entwicklung sowie
  • Aktuelles zu Messung von Gravitationswellen.

Bei schlechtem Wetter sind die Workshops nicht betroffen, das Schloss bietet genug Platz. Wie immer gibt es auch gemütlichen Erfahrungsaustausch am Grillfeuer.

LISA Pathfinder prepared for launch Dec. 3rd, 2015

Das ESA-Projekt eLISA zur Messung der Gravitationswellen mittels eines 3 Mio Km Michelson-Interferometers im All (ab 2034 – siehe dazu auch VOWS14_GravWellenMessung_Print) schreitet voran: Am 2. Dezember 2015 soll ein weiteres Vorexperiment mit einer Arianespace Vega-Rakete von Französisch Guiana starten:

Neues von „BICEP2“ und „Tschurjumow/Gerassimenko“

BICEP2-Daten lösen sich endgültig in Staub auf“ – Nach heutiger Meldung in Spektrum.de dürften die vielversprechenden Ergebnisse der BICPE2-Messungen (Bestimmung der Polarisationsanteile der kosmischen Hintergrundstrahlung) doch wegen des vorerst unterschätzten Vordergrundanteils (Staub der Milchstraße) keine verlässlichen Hinweise auf die Beeinflussung durch Gravitationswellen ausgelöst vom Urknall ergeben.

Suche nach Lander Philae auf 67P – DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) veröffentlichte gestern Daten zum Status der aktuellen ESA-Mission zum Kometen 67P „Tschurjumow/Gerassimenko“.